Ihre persönliche Mobilfunkberatung
089 - 24 24 11 88 Mo. bis So. 08:00 - 22:00

Handy mit Vertrag im Vergleich

Bis zu 460 € Cashback
ekomi
4,9 / 5
16.533 Bewertungen in den letzten
12 Monaten für Mobilfunk
59.937 Bewertungen insgesamt
alle Bewertungen »

Handyverträge im Vergleich

Welcher ist der passende Handyvertrag für Sie? Lohnt es sich, einen Handyvertrag mit Handy abzuschließen oder nicht? Und wer hat gerade die besten Angebote?
Der mehrfach ausgezeichnete Handyvertrag-Vergleich von CHECK24 hilft Ihnen dabei, all diese Fragen schnell und mit Klarheit zu beantworten.
Wenn Sie direkt loslegen und günstige Handyverträge sehen wollen, klicken Sie den „Jetzt vergleichen”-Button oben auf dieser Seite.

Unsere Standardeinstellungen auf einen Blick:
  • check
    Handy gewünscht? — Ja
  • check
    Datenvolumen? — 2 GB
  • check
    Inklusivminuten — Telefon-Flat
  • check
    Handy — Alle Modelle
  • check
    Tarife für junge Leute — Nein
  • check
    LTE — Ja

Tarife für junge Leute haben meist besonders günstige Konditionen, können je nach Anbieter allerdings nur bis zu einem Alter von 25 bis 28 Jahren gebucht werden - bei Schülern, Studenten, Azubis teilweise auch danach noch. Falls Sie in diese Altersgruppe fallen, empfehlen wir, die Standardeinstellung auf „Ja” zu ändern. (Die Buchung eines Tarifs für junge Leute erfordert einen Altersnachweis.)

Übrigens: LTE ist bei uns als Standardeinstellung in jedem Vergleich mit dabei – denn Handyverträge ohne LTE empfehlen wir nicht mehr.

Selbstverständlich können Sie auch jede der anderen Voreinstellungen ändern, bspw. wenn Sie kein Handy wünschen, mehr Datenvolumen bzw. Inklusivminuten brauchen, oder sich schon auf ein ganz bestimmtes Smartphone festgelegt haben. (Wenn Sie schon einmal einen Handyvertragsvergleich auf CHECK24 vorgenommen haben, unterscheiden sich Ihre Voreinstellungen ggf. von den hier genannten.)

Und wenn Sie sich in keinem dieser Punkte sicher sind, ist das auch kein Problem: Unsere Mobilfunkexperten helfen Ihnen gerne telefonisch – jeden Tag zwischen 8 und 22h und mit extrem kurzen Wartezeiten.

Handy mit Vertrag oder nicht?

Grundsätzlich bedeutet ein Handy mit Vertrag monatliche Kosten und Verpflichtungen. Ob sie diese auf sich nehmen möchten oder nicht, müssen Sie daher letztlich immer mit Blick auf Ihre finanzielle Gesamtsituation beurteilen.

Mitentscheidend ist dabei auch die Vertragslaufzeit, die die Dauer dieser finanziellen Verpflichtung bestimmt. Wenn Sie ein Handy mit Vertrag haben möchten, wird die Vertragslaufzeit meist bei 24 Monaten liegen. Das ergibt Sinn, da Sie für Ihr Smartphone beim Abschluss eines Vertrags in der Regel einen deutlich geringeren Einmalpreis zahlen – teilweise sogar nur 1 € - und den restlichen Gerätepreis über die 24 Monate als Teil der Vertragskosten abzahlen.

Demgegenüber kann die Vertragslaufzeit von Tarifen ohne Handy auch nur 1 Monat betragen oder – bei Prepaid-Karten – komplett entfallen. Nichtsdestotrotz ist die Finanzierung insbesondere neuer und vergleichsweise teurer Handys eine attraktive Option.

Wie viel Datenvolumen?

Laut einer Studie des Verbandes für Telekommunikation und Mehrwertdienste verbrauchte jeder Mobilfunkanschluss in Deutschland im Jahr 2018 durchschnittlich ca. 1600 MB Datenvolumen pro Monat - fast doppelt so viel wie die 870 MB aus dem Jahr 2017 (Quelle). Für 2019 sind noch keine Zahlen vorhanden, es ist jedoch davon auszugehen, dass der Bedarf an Daten für das mobile Surfen und Streamen weiter steigt.

Wenn Sie genau wissen wollen, wie viel Datenvolumen Sie persönlich in der Vergangenheit verbraucht haben können Sie das auf den meisten Handys in den Einstellungen nachschauen. Falls Sie die CHECK24 Android App installiert haben, können Sie das von Ihnen verbrauchte Datenvolumen auch dort nachschauen.

Übrigens: der größte Teil der CHECK24-Kunden bucht zum Handy einen Vertrag mit 5 Gigabyte; dahinter werden Verträge mit 8 und dann 3 Gigabyte am häufigsten abgeschlossen.

Zur Orientierung - wie viel Sie mit Ihrem Datenvolumen tun können:

  • 2 GB reichen in etwa für: 6 Stunden Youtube, 600 Website Aufrufe, 25.000 WhatsApp Nachrichten, 600 versendete Fotos.
  • 5 GB reichen in etwa für: 15 Stunden Youtube, 1500 Website Aufrufe, 62.500 WhatsApp Nachrichten, 1500 versendete Fotos.
  • 10 GB reichen in etwa für: 30 Stunden Youtube, 3000 Website Aufrufe, 125.000 WhatsApp Nachrichten, 3000 versendete Fotos.

Wie viele Inklusivminuten?

Die gute Nachricht hier ist: es gibt nur noch sehr wenige Handyverträge bei denen keine Allnet-Flat inklusive ist. Mit den meisten Tarifen telefonieren Sie also schon ganz bequem kostenlos in alle Fest - und Mobilfunknetze in Deutschland.

Falls Sie dennoch herausfinden möchten, wie viele Minuten Sie im Monat durchschnittlich telefonieren, schauen Sie auf die letzten Einzelverbindungsnachweise („EVN”) Ihres Mobilfunkanbieters (diese erhalten Sie in der Regel mit jeder Rechnung). Dort wird jedes Gespräch minutengenau aufgeführt.

Handyvertrag mit Handy — Welches Modell?

Heutzutage ist es für Verbraucher nicht leicht, das passende Handy mit Vertrag aus einer Vielzahl von Modellen der unterschiedlichen Hersteller zu finden.

Wir bei CHECK24 machen Ihnen die Wahl etwas leichter, indem Sie ganz oben in der Dropdown-Liste unsere Topseller finden.

Falls Sie zuerst alle bei uns verfügbaren Handys mit Vertrag sehen möchten, bleiben Sie bei der Standardeinstellung („Alle Handys”). Nach Klick auf „Jetzt vergleichen” sehen Sie dann alle Smartphones im Überblick - zusammen mit dem günstigsten Preis für das jeweilige Handy mit Vertrag.

Neben dem Preis sind für die meisten Menschen heutzutage Display, Kamera, interner Speicher sowie die Akkulaufzeit entscheidend.

Unser Tipp: schauen Sie nach, welche Leistung Ihr bisheriges Handy hat und überlegen Sie in welchen Bereichen Sie unzufrieden sind. Brauchen Sie ein größeres Display, weil Sie vor allem Videos schauen? Wollen Sie von Android auf iOS umsteigen (oder umgekehrt)? Oder wollen Sie bessere Fotos schießen können?

Oder fällt Ihnen die Entscheidung leichter, wenn Sie erfahren, welche Smartphones bei den anderen CHECK24-Kunden besonders beliebt sind? Dann wählen Sie im Kurzrechner unter „Handy“ einfach die Option „Topseller“.

Damit Sie Ihre Entscheidung danach besonders leicht in die Tat umsetzen können, können Sie alle bei CHECK24 verfügbaren Handys sowohl nach Hersteller als auch nach Eigenschaften wie „Handys mit guter Kamera“, „lange Akkulaufzeit“, „großes Display“ usw. filtern. Darüber hinaus finden Sie alle technischen Daten zum jeweiligen Smartphone auf unserer Vergleichsseite unter dem Link „Geräteinformationen”.

Welcher ist der für mich beste Handyvertrag?

Zu einem Top-Handy gehört natürlich auch ein Top-Tarif. Hat man seinen Handy-Favoriten gefunden, kann man im Handyvertrag-Vergleich von CHECK24 komfortabel und schnell nach dem passenden Handyvertrag suchen. Auf unserer Vergleichsseite haben Sie zudem die Möglichkeit, die Suchergebnisse mit wenigen Klicks nach Ihren Wünschen zu filtern.

Da Handyverträge durchaus kompliziert sein können, ist es nicht immer leicht den Überblick über alle Gebühren, Vergünstigungen und monatlichen Kosten zu behalten. Im Preisvergleich von CHECK24 finden Sie deshalb auch immer den Durchschnittspreis pro Monat des jeweiligen Tarifs. Dieser enthält alle tatsächlich anfallenden Kosten und Rabatte, bezogen auf einen Zeitraum von 24 Monaten. So wissen Sie auf einen Blick, welche Kosten auf Sie zukommen werden und können die einzelnen Tarife untereinander leichter vergleichen.

Handyverträge effektiv vergleichen - so wird unser Durchschnitt pro Monat berechnet

Gerät
Apple iPhone 11
(schwarz / 64 GB)
259,00 €
Tarif
Allnet Flat
36,99 €
Rabatte & Kosten
Exklusiv: CHECK24 Cashback
- 50,00 €
Anschlussgebühr
39,99 €
Erstattung der Anschlussgebühr
- 39,99 €
Versandkosten
5,00 €
Optionen
Bonus für Rufnummernmitnahme
- 48,00 €
166,00 €
36,99 €
43,91 €
36,99 €
166,00 € / 24
+
36,99 €
=
43,91 €

Wenn Sie also die Entscheidungen oben getroffen haben und per „Jetzt vergleichen” auf unsere Ergebnisseite gelangen, wird unmittelbar ersichtlich, welcher Tarif für die angegebenen Filtereinstellungen der günstigste ist. Bei den allermeisten Ergebnisseiten kennzeichnen wir ganz oben in der Liste außerdem unsern Preis-Leistungs-Sieger sowie welcher Tarif Top-Leistungen beinhaltet.

Dazu ist anzumerken, dass es sich um den besten Tarif nach durchschnittlichen Kosten pro Monat und Empfehlungen handelt. Sie können die Tabelle aber ebenso nach einmaligem Gerätepreis, monatlicher Grundgebühr, Qualitäts-Score des Vertrags oder Datenvolumen sortieren.

Welches ist das richtige Netz?

Welches Mobilfunknetz hat also die beste Netzabdeckung ? In welchem Netz haben sie auch in der Bahn oder im Auto noch guten Empfang? In welchem Netz können Sie auch auf dem Land noch angenehm schnell surfen und in guter Qualität telefonieren?

Diese und noch viele weitere Fragen werden jedes Jahr in zahlreichen Tests der drei Mobilfunknetze gestellt und auf Grundlage von Daten beantwortet.

Der Chip-Netztest (Quelle) aus dem Jahr 2019 zum Beispiel kam zu folgendem Ergebnis:

1. Telekom-Netz

  • Gesamtergebnis: Sehr gut (1,36)
  • Internet: 1,39
  • Telefonieren: 1,3

2. Vodafone-Netz

  • Gesamtergebnis: Sehr gut (1,46)
  • Internet: 1,55
  • Telefonieren: 1,35

3. Telefónica-Netz

  • Gesamtergebnis: Gut (2,22)
  • Internet: 2,26
  • Telefonieren: 2,16

In Summe liegt das Telekom-Netz knapp vor dem von Vodafone – die Chancen auf guten Internet- und Telefonempfang ist in diesen beiden Netzen in allen möglichen Lebenslagen hoch.

Dabei sollten Sie das Telefónica-Netz keineswegs ignorieren, denn es holt in den Tests der letzten Jahre immer weiter auf. 2017 bspw. gab die Stiftung Warentest (Quelle) dem Telefónica-Netz nur die Note „befriedigend“ (2,6) – zwei Jahre später reichte es schon für ein „gut“ (2,22).

Findet CHECK24 wirklich die günstigsten Handyverträge?

Bei CHECK24 stehen wir täglich mit über 80 Mobilfunkanbietern auf dem deutschen Markt in Kontakt, um Ihnen die günstigsten Tarife für Ihre Bedürfnisse anbieten zu können. Nicht alle davon sind über CHECK24 abschließbar, aber selbstverständlich beziehen wir alle Anbieter in unseren Vergleich ein, damit Sie maximale Transparenz bei der Suche nach Ihrem Handyvertrag haben.

NGG-Seal
Und das sagen wir nicht einfach so daher, sondern sichern Ihre Bestellung eines neuen Handys mit Vertrag über CHECK24 mit unserer „Nirgendwo Günstiger Garantie” ab: sollte ein anderer Anbieter einen Mobilfunkvertrag nach Ihrem Abschluss bei uns tatsächlich günstiger anbieten, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über einen Zeitraum von 24 Monaten zurück - maximal jedoch 100 € und es gelten unsere Garantiebedingungen.

Kundenaward-Seal
Darüber hinaus hat die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien CHECK24 im Juli 2019 als „besten Handytarifvergleich” ausgezeichnet. Die DtGV testete insgesamt 7 Vergleichsportale in 4 Kategorien (Preise, Vergleichsumfang, Komfort, Transparenz) und uns freut der Gesamtsieg genauso wie das Fazit in der Kategorie Preis:

„CHECK24 konnte sich mit der perfekten Note 1,0 (sehr gut) in dieser Kategorie an die Spitze setzen und präsentierte insgesamt die günstigsten Preise.”

Wie funktioniert die Rufnummernmitnahme?

Seit 2002 ist es jedem Mobilfunkanbieter gesetzlich vorgeschrieben, Ihnen die Rufnummernmitnahme zu ermöglichen. Bevor Sie Ihren Handyvertrag kündigen haben Sie dazu jederzeit die Möglichkeit; nach Vertragsende bleiben Ihnen noch 30 Tage, um Ihre Rufnummer zu Ihrem neuen Anbieter zu „portieren”. Dafür verlangt der alte Mobilfunkanbieter in der Regel eine Gebühr von maximal 30 €. Der neue Anbieter zahlt Ihnen diese Gebühr oft in Form eines Bonus für die Rufnummernmitnahme zurück, ist allerdings nicht dazu verpflichtet.

Wie funktioniert der CHECK24 Cashback?

Zu vielen Mobilfunkverträgen, die Sie über CHECK24 abschließen können, bieten wir als Dankeschön für Ihr Vertrauen exklusive Cashbacks an. Wenn ein Cashback verfügbar ist, wird Ihnen dieser automatisch in den Vergleichsergebnissen angezeigt. Der Cashback variiert je nach Vertrag und Mobilfunkanbieter und kann bis zu 460 € betragen. Um den Cashback zu bekommen, lassen Sie uns nach erfolgreichem Vertragsabschluss die erste Rechnung nach Ablauf der Widerrufsfrist zukommen und wir überweisen den Cashback auf Ihr Konto.